Navigation überspringen.
Startseite

Karlsdorf

 

 

Karlsdorf-Neuthard liegt nahe der Autobahn A5 zwischen den beiden Städten Karlsruhe (20 km) und Heidelberg (35 km). Das zugehörige Mittelzentrum Bruchsal ist ca. 5-8 km entfernt.

Die Gemeinde ist im Zuge der Gemeindereform durch freiwilligen Gemeindezusammenschluss der ehemals selbstständigen Orte Karlsdorf und Neuthard am 1.1.1975 entstanden und zählt 9676 Einwohner.

Karlsdorf wurde bereits im Jahr 1813 gegründet, als Bürger aus Dettenheim die immer wieder unter dem Hochwasser des Rheins litten, mit Genehmigung des Großherzogs Karl von Baden umgesiedelt wurden. Von damals gezählten 500 Einwohnern ist die Zahl heute auf rund 5775 Einwohner angestiegen.

Seit 2007 ist Sven Weigt Bürgermeister von Karlsdorf-Neuthard.